Kategorien
Allgemein

Lieber Besucher

Willkommen auf 95 Thesen Teil 2. Verfasse hier einen Beitrag.

Von HOW

Mit 18 wurde mir das Buch "Jesus unser Schicksal" vom ev. Jugendpfarrer Wilhelm Busch in die Hände gegeben. Ich erkannte: So wie ich bin und lebe kann ich nach meinem Tod nicht zu Gott kommen. Aber Jesus starb für mich, für meine Schuld. Mein Vater im Himmel möchte, dass ich jetzt schon mit ihm lebe und meine Erfüllung in ihm finde, denn dafür hat er uns geschaffen. Da schenkte ich ihm mein Herz und erlebte Jesus als Retter aus Angst und Versagen und als Freude meines Lebens. Und doch: Neben so vielem Schönem und Guten gab es immer wieder Sünde und Niederlagen. Bis ich mich Jesus noch völliger hingab und er mein Herz reinigte. Um diese wunderbare Erfahrung geht es auf dieser Seite. Vier Jahre bewahrte er mir diese neue Freiheit. Dann verlor ich den Segen. Nun suche ich ihn neu. Kommt mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte stimme unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.