Gottes Wort

© Heino Weidmann Hat Gott wirklich? gesagt – 95ThesenTeil2.de zu deinem Sieg über die Sünde durch Jesus Christus, Teil 1  Das Alte Testament – Die Lehre des alten Testaments – Gottes Wort, epubli.de, 2021.

Gottes Wort

Jahwes Wort ist kraftvoll wie ein Feuer, und wie ein Hammer, der Felsen zerschmettert. Es spendet Leben. Seine Versprechen sind wahr. Wer Gott das glaubt, was er sagt, hat auf keinen Sand gebaut. Gott steht treu zu seinem Wort. ER erfüllt alle seine Verheißungen. Gott tut, was er sagt. Alles. Immer.

Gottes Wort studieren, selber tun und dann lehren – das ist der einzige gesunde Weg, den ein Mensch gehen kann.

Nur wer Tag und Nacht über Gottes Wort studiert und Gott und seinen Willen in seinem Wort sucht und dann furchtlos nach Gottes Wort handelt, wird in allen seinen Wegen Erfolg haben und Gottes Segen erleben.

Wir können Gottes Herrlichkeit und Heiligkeit nur entsprechend seinem Wort suchen und finden. Lasse nichts von Gottes Worten weg und füge nichts hinzu. Gott selber muss uns sein Wort erklären, damit wir es konkret verstehen. Wem viel (Wort Gottes) gegeben ist, von dem wird auch viel erwartet werden.

Gott redet in seinem Wort auch viel in Bildern und erklärt sie selbst: So steht z.B. die Wüste für Versuchung, Sünde und Gericht. Wasser und Fruchtbarkeit dagegen stehen für Gottes Geist und seinen Segen. Die äußerliche Beschneidung steht für die innere Beschneidung des Herzens und die Bundeslade im Allerheiligsten für ein heiliges, beschnittenes und liebendes Herz, das Gottes Gesetz hält und über dem Jahwe thront.

Leben mit Gott kann nur mit seinem Wort in unserem Herzen gelingen.

Das Wort Gottes bleibt über alle Generationen die einzige Richtschnur und Kraftquelle zum Sieg über die Feinde Gottes – und damit unsere Feinde.