Die unsichtbare Welt

© Heino Weidmann Hat Gott wirklich? gesagt – 95ThesenTeil2.de zu deinem Sieg über die Sünde durch Jesus Christus, Teil 1  Das Alte Testament – Die Lehre des alten Testaments – Die unsichtbare Welt, epubli.de, 2021.

Die unsichtbare Welt

Es gibt eine unsichtbare Welt, in der ein Kampf um Gottes Willen und das Volk Gottes auf Erden ausgefochten wird. Unser Leben auf der Erde ist Teil dieses Kampfes im Himmel: Gott gegen Satan, Gut gegen Böse. Gott ist gut und ist für uns. Der Satan ist böse und ist gegen uns. Er will uns Menschen Böses tun, Gott verunehren und seiner Sache schaden. Kompromisslose Gottesfurcht reizt die Feinde Gottes zum Zorn. Sie wollen und können uns (nur mit Gottes Erlaubnis) auf die Probe stellen. Gott alleine ist unsere Hilfe im Kampf gegen unsere Feinde und gegen die Sünde. Wer nur Gott und sonst niemand anders dient, wird zur Quelle der Niederlage und der Verzweiflung für die Feinde (des Volkes) Gottes. Die Berührung mit der unsichtbaren Welt kann uns körperlich und seelisch an unsere Grenzen bringen. In der unsichtbaren Welt kämpfen wir auch unbewusst für Gott und seine Sache. Unser Kampf geschieht nicht durch direkte Ansprache geistlicher Mächte, sondern indem wir uns mit Gottes Sache von ganzem Herzen eins machen. Wir kämpfen und erringen Siege durch unsere Gebete zu ihm, durch unsere Fürbitte, durch unser Fasten, durch unsere Tränen und indem wir Gott von ganzem Herzen suchen und ihm dienen.